Krefelder -, Merheimer Straße, Jesuiten-, Mönchsgasse, Simonskaul, Rüdell-, Rhein-
dorfer Straße
9. Juli 2016

Etappe Nr. 204, Länge: 6,3 km, Gesamt-Km: 678,4

Le Moissonnier: 2 Sterne
St. Gertrud: Brutalismus
Grüngürtel: Cricket
Nordfriedhof: Pause
Simonskaul: bis zum Horizont und immer weiter …


Kattowitzer -, Gleiwitzer -, Tarnowitzer -, Beuthener -, Königshütter -, Annaberg-, Andreas-Gryphius-Straße, Schützengildeweg, Herler Straße, Im Leinfeld, Caumanns-, Guilleaumstraße, Dückergasse7. Juli 2016

Etappe Nr. 203, Länge: 5,6 km, Gesamt-Km: 672,1

Kattowitz
Gleiwitz
Tarnowitz
Aber Witze werden hier nicht erzählt.
Hm, mal ieberlegen.

Der Neumann Pauer geht den Feldweg ent­lang und besieht sich seine Felder. Es kommt Engberts Hermoan quer über die Wiese gelaufen. Der  Neumann Pauer meint: „Du, Hermoan, hie gieht kee Waig!“ Hermoan dreht sich sachte um und meint: „Nu hier ock, Neumann, wenn ich war a poar Mool durchgeloatscht sein, werd schunn enner warn!“ [Quelle]

Das passt zu meinem Versuch, am Ende der Siedlung nicht die Straße zu nehmen, son­dern einem auf der OSMMapnik* einge­zeichneten Pfad zu folgen, der auch auf den Fotos aus dem Flugzeug zu sehen ist: in Wirklichkeit ist das alles so zugewuchert, dass ich dann doch außen rum muss. Danke, Herr Pauer (der mäht brav seine Felder, siehe Bild #4)!

* interessante Kartenfunktion (links oben auszuwählen): da sind z.B. alle Häuser mit Nummern eingezeichnet!


Germanicus-, Tiberiusstraße, Kastanienallee, Parkstraße, Südpark, Schillingsrotter Platz, Schillingsrotter Weg, Goethe-, Robert-Heuser-, Remagener -, Ahrweiler-, Andernacher -, Godesberger -, Mehlemer Straße2. Juli 2016

Etappe Nr. 202, Länge: 6,6 km, Gesamt-Km: 666,5

Diese Monopoly-Etappe (kreuz und quer durch Ma­rienburg, mit der Parkstraße, der zweit­teuersten Straße des Spieleklas­sikers) widme ich meinem lieben Pa:

„Vom Vater hab ich die Statur,
Des Lebens ernstes Führen,

Was ist denn an dem ganzen Wicht
Original zu nennen?“


Burg-, Höhenberger Straße, Merheimer Heide, Jakob-Böhme-, Rybniker -, Silesius-, Modemann-, Germania-, Oranienstraße
24. Juni 2016

Etappe Nr. 201, Länge: 7,1 km, Gesamt-Km: 659,9

Smilla says:

„Go to St. Theodor in Vingst!“
So do i.


Agger-, Odenwald-, Nassau-, Wetzlarer -, Feldbergstraße, Taunusplatz, Esser-,
Usinger-, Watt-, Theoderich-, Singhofener -, Sauerlandstraße
10. Juni 2016

Etappe Nr. 200, Länge: 7,0 km, Gesamt-Km: 652,8

200
2426, > 1000, 652.8, ~ 1/4, > 16, > 10000

Es ist erstaunlich, wie schnell die eigene Statistik durcheinander gerät. Von den Zahlen oben ist die 200 die eindeutigste: so oft bin ich los, um durch Köln zu Tapern. Hurra!

Die restlichen Werte möge der geneigte Leser bitte selbst den folgenden Kategorien zuordnen:

„Tage auf den Füßen“, „veröffentlichte Fotos“, „ungefähr schon erreichte Strecke im Ver­hältnis zur gesamten“, „geschossene Fotos“, „Kilometer auf dem Rad“, „Gesamt-Kilometer“.

Es gibt noch eine eindeutige Zahl: aufgekommene Langeweile gleich Null. Zero ponto zero. Niente. Nada. Nixe! Hurra!


Feed abonnieren
Infos zu diesem Projekt
Kontakt & Copyright
Hilfe
Ganz Köln bei Facebook