Walking outside the box: Stadtwald und Decksteiner Weiher29. Oktober 2016

Etappe Nr. 219, Länge: 10,2 km

 +++ Jetzt neu: Fotokalender 2017 bestellen (s.u.) +++ 

Ich wollte einmal losziehen, ohne vorher detail­liert einen Plan zu machen. „Thinking outside the box“ ergab einen der besten Spaziergänge meines Lebens, Top 3 auf jeden Fall! Dazu musste ich nur bei bestem Wetter 10 km durch den Stadtwald und einmal um den Decksteiner Weiher tapern. Ich nahm mir keine großen fotografischen Ziele vor, da ich im Vorhinein schon entschieden hatte, ein Best-of zu veröffentlichen von dem ganzen Material, das sich in den letzten 15 Jahren von der Gegend angesammelt hat. Ihr seht also quasi 15 Jahre „ab und zu“ zur rechten Zeit am rechten Ort sein kom­primiert in einem Spaziergang. Trotzdem konnte ich noch ein paar schöne Stimmungen einfangen:

So, warum war dieser Spaziergang so genial? Ich zähle kurz auf, was ich noch sah: ~ 20 Kanadagänse beim Grasen. Haubentaucher. Fünf fauchende Heiß­luftballons. Um die 50 Schwäne. Einer SCHWARZ! Nur durch Abwarten kam letzterer von der Teich­mitte in Foto­grafiernähe geschwommen! Balzende Schwäne, die sich fliegendermaßen über den Teich jagten. Ein riesiger Fisch, der komplett aus dem Wasser sprang. Der war mindestens sooooo groß! Ein röhrender Hirsch im Wild­tiergehege. Weitere 40 Kanadagänse, die in zwei Gruppen durch die Dämmerung wat­schelten und tröteten. Reicht‘s?

Jetzt also zu Fotoauswahl, und wie es der Zufall will sind es zwölf Bilder geworden. Deswegen biete ich für 2017 individuelle Fotokalender an: sagt mir was das Thema sein soll (zur Auswahl stehen: Tiere/Borke/Blätter/Lack & Rost/Ganz Köln) und das Format (A4 hoch oder quer, größer auf besondere Anfrage), dann habt Ihr den bis Weihnachten im Briefkasten. Kosten: 35,- € (incl. Versand). Bitte eine Mail an mich bis spätestens Nikolaus schicken. Hurtig!


Feed abonnieren
Infos zu diesem Projekt
Kontakt & Copyright
Hilfe