Am Alten Ufer, Servas-, Kunibertsgasse, Niederichstraße, Konrad-Adenauer-Ufer, Oppenheim-, Elsa-Brändström-Straße, Niederländer Ufer, Slaby-, Hertha-Kraus-Straße29. September 2017

Etappe Nr. 247, Länge: 6,2 km

Die Gegend hinterm Hauptbahnhof ist wirklich spannend, da stehen Häuser rum … zwar viel Protziges, aber eben auch geometrisch sehr schöne Bauten aus Glas und Stahl, da kann man sich in Wieder­holungen und Spiegelungen verlieren: toll! Dann besuche ich meine liebe Ex-Nachbarin aus Kalk, die inzwischen auf dem ehemaligen Kasernengelände an der Boltensternstraße wohnt. Die Disköösch war zwar zu kurz, aber trotz­dem so lang, dass sich mir die Gelegen­heit ergab, das Gelände auch noch im Dunkeln zu durch­streifen. Schön ruhig und aufgeräumt, auch wenn noch gebaut wird.


Feed abonnieren
Infos zu diesem Projekt
Kontakt & Copyright
Hilfe
Ganz Köln bei Facebook
Ganz Köln bei Instagram