Glas-, Philipp-, Kepler-, Reis-, Neptunstraße, Neptunplatz, Geissel-, Körnerstraße
14. Januar 2018

Etappe Nr. 253, Länge: 3,9 km

Los geht‘s, 2018, stramm Richtung 1000 km!

Ehrenfeld begeistert mich immer wieder mit sei­nen bunten Ecken und herunter­ge­kom­menen Hauseingängen, hier finden sich noch letzte Exemplare von messing­be­schlagenen Haustüren mit gekachelten Wänden, ebenso emaillierte Tür­griffe. Leider schwin­den diese ar­chi­tek­tonischen Kost­barkeiten, hauptsächlich ersetzt durch langweilige moderne Häss­lichkeiten. Die Mischung scheint noch aus­gewogen, aber der Trend geht eindeutig in die falsche Richtung.

In Ehrenfeld besuche ich zudem meinen lieben Freund Trutz, den Erschaffer des Wurstelefanten. Diesen wunderbaren Künst­ler findet man sonntags abends im Metronom*, Jazzschallplatten und Bier auflegend!
*dat is übrijens net in Ihrefeld!


Feed abonnieren
Infos zu diesem Projekt
Kontakt & Copyright
Hilfe
Ganz Köln bei Facebook
Ganz Köln bei Instagram